Werde Teil der Fachschaft Jura!

Die Fachschaft Jura besteht zunächst aus zehn Räten, von denen jeder für ein festes Ressort zuständig ist. Diese Räte werden jeweils für ein Jahr von der Fachschaftsvertretung gewählt, die wiederum zuvor von allen Jurastudierenden gewählt wurde.

Wer erst einmal in unsere Arbeit hineinschnuppern möchte und sich alle Freiheiten für das eigentliche Studium bewewahren will, kann trotzdem bei uns mitmachen: Als freie(r) MitarbeiterIn. Zum WS 2011/12 haben wir hierzu ein neues Projekt gestartet. Die freien Mitarbeiter werden hierdurch besser in unsere Arbeit integriert, ohne dabei zu hohen Belastungen ausgesetzt zu sein. Einige neu gegründete Arbeitsgruppen finden sich zu regelmäßigen Treffen zusammen. Jede der Gruppen wird von ein oder zwei Räten betreut. Der Einstieg in die Gruppen ist jederzeit möglich!!

Was habt ihr davon?

Natürlich wird in den Gruppen nicht nur gearbeitet! Gemeinsames Pizzaessen oder eine Weihnachtsfeier stehen genauso auf dem Programm. Dabei könnt ihr engagierte Kommilitonen auch aus anderen Semestern kennenlernen. Gerade für Studierende der unteren Semester erübrigen sich durch den Kontakt zu höheren Semestern in der Fachschaft viele Wege zur Studienberatung und die eine oder andere schlaflose Nacht wegen wichtiger Entscheidungen der Studienplanung. Außerdem werden eure Soft Skills trainiert und ihr erhaltet bei erfolgreicher Mitarbeit ein Zertifikat über euer Engagement.

Derzeit bestehen folgende Arbeitsgruppen:

Klausurleihe

Diese Gruppe kümmert sich um unser Angebot an Altklausuren, die von euch ausgeliehen und kopiert werden können. Das derzeitige Angebot wird erfasst und geordnet. Danach soll (insbesondere für die zahlreichen Schwerpunktfächer) der Bestand erweitert werden. Hierzu werden die Studierenden gezielt Werbung für die Abgabe guter Klausuren machen. Zum Mitmachen schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Publikationen

Einmal pro Semester erscheint die Fachschaftszeitschrift Jur.info. Damit verbunden sind sämtliche Aufgaben einer Redaktion und eines Verlages. Von der Themenauswahl über das Schreiben von Artikeln, das Anwerben von Professoren für externe Beiträge bis hin zu Titeldesign und Korrekturlesen findet sich hier für jeden Geschmack eine Aufgabe. Daneben sollen auch unsere anderen Publikationen, also die Ersti-Info, die Schwerpunkt-Info und der Examensleitfaden von dieser Gruppe mitbearbeitet werden. Zum Mitmachen schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Kreativ

Wer von euch schon selbst konkrete Ideen hat, welche Projekte die Fachschaft noch verwirklichen könnte, der ist hier richtig aufgehoben. Bisher wurde in der Gruppe vor allem eine Weiterentwicklung der O-Woche angedacht, die nun schon seit vielen Jahren nahezu unverändert abläuft. Diese Gruppe wird sich also wohl zunächst damit beschäftigen und damit hauptsächlich in den Ferien und zum SoSe 2012 aktiv werden. Aber wie gesagt: Hier seid ihr mit neuen eigenen Ideen immer an der richtigen Adresse. Zum Mitmachen schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

EDV und Technik

Die Fachschaft ist nun nicht mehr nur mit ihrer Homepage im Internet unterwegs, sondern erweitert auch ihr Angebot bei Facebook. Die Online-Bücherbörse ist hier zur Zeit das wichtigste Projekt. In der Onlinegruppe ergeben sich zahlreiche Schnittstellen zu anderen Gruppen: Zudem modernisieren wir derzeit die Homepage. Falls ihr also Anregungen oder Kritik habt, immer her damit!

Überall wo Werbung gemacht wird oder Publikationen designt werden müssen, sind die PC-Spezialisten gefragt. Wer also Spaß an dieser Arbeit hat, kann sich melden. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber absolut kein Muss. Zum Mitmachen schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

 

Wenn ihr zu den einzelnen Gruppen Fragen habt, wendet euch einfach an die zuständigen Räte. Bei allgemeinen Fragen zur freien Mitarbeit oder zur Wahl der Räte schreibt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .