Der Abschluss des universitären Teils des Jurastudiums wird an der WWU zweimal im Jahr mit einer Examensfeier gefeiert. Diese finden gewöhnlich im Mai und November statt.

Neben Grußworten und Reden von Mitgliedern der Fakultät und verschiedenen Gästen gibt es unter anderem auch einen Sektempfang. Für eine festliche Atmosphäre wird neben dem Veranstaltungsort (Schloss Münster) auch durch musikalische Begleitung des Abends gesorgt.

Eine Ehrung für die besten Examensnoten findet durch den Freundeskreis Rechtswissenschaften e.V. statt.

Anmeldungen für Absolvent*innen und deren Begleitungen sind über die Website der Rechtswissenschaftlichen Fakultät einige Wochen vor dem Termin der nächsten Examensfeier möglich.

Im Zuge der Corona-Krise musste die Examensfeier im Sommersemester leider entfallen. Die weitere Planung sieht aktuell vor, dass an der kommenden Examensfeier im November auch die Absolvent*innen der nicht stattgefundenen Feier teilnehmen können. Weitere Informationen folgen.